Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie unter Datenschutz. Diese Website verwendet das Tracking Tool Google Analytics, damit wir unsere Website bedarfsgerecht gestalten und fortlaufend optimieren können. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen zu Tracking Tools und deren Deaktivierung finden Sie unter Datenschutz.
Details

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblauf
modxcmssession demenz-begegnen.de Der Cookie ist für die sichere Anmeldung und die Erkennung von Spam oder Missbrauch der Webseite erforderlich. Session
PHPSESSID demenz-begegnen.de Der Cookie ist für die sichere Anmeldung und die Erkennung von Spam oder Missbrauch der Webseite erforderlich. Session
cmnstr demenz-begegnen.de Speichert den Zustimmungsstatus des Benutzers für Cookies. 1 Jahr

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

NameAnbieterZweckAblauf
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken. 1 Tag
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag

Die Initiatoren der Anti-Stigma-Kampagne freuen sich über die positive Resonanz, welche die Wanderausstellung begleitet. Hier finden Sie einen Auszug von den Pressestimmen:

Mittelbayerische Zeitung vom 23.10.2012

"Fotograf Sven Fritzsch hat in unverfälschten Portraits die Eindrücke von geweckten Erinnerungen festgehalten."

Rhein-Neckar-Zeitung vom 03. August 2012

"Das Projekt von Monika Hanke möchte die Angehörigen oder die zuständige Pflegeinstitution dazu motivieren, diesen Weg des Erinnerns und Wertschätzens weiterzugehen."

Starkenburger Echo vom 12. Juni 2012

"Mit Bildern ein Tabu brechen"

Überwald-Zeitung vom 08. Juni 2012

"Die anschauliche Bildergalerie versetzte die Betrachter in große Nachdenklichkeit und bewegende Gemütshaltung..."

Weinheimer Nachrichten / Odenwälder Zeitung vom 21. November 2011

"Diese beeindruckende Dokumentation [zeigt], dass Menschen mit Demenz durchaus noch interessante Persönlichkeiten bleiben..."

Wieslocher Woche vom 02. Februar 2011

"Entstanden sind bewegende Fotografien von Gesichtern, in denen sich die geweckte Erinnerung als "Leuchten in den Augen" ausdrückt."

Rhein-Neckar-Zeitung vom 20. Januar 2011

"Fotos zeigen den ganz besonderen Moment"

Rhein-Neckar-Zeitung vom 13./14. November 2011

"Vorurteile und Berührungsängste sollen abgebaut werden"